Die Radtour in der Oststeiermark: Ochsentour

Wunderbare Ausblicke, interessante Ausflugsziele und urige Hütten

Teichalmsee (c) TV Naturpark Almenland, Karl Kreiner

Diese wunderbare Tour für ambitionierte Radfahrer führt durch das Herzstück des Naturparks - von der Teichalm über die Sommeralm hinunter nach Gasen, über das Strassegg nach Breitenau und wieder hinauf auf die Teichalm. Wunderbare Ausblicke weit ins Land hinaus, interessante Ausflugsziele und eine Einkehr bei einem der Hüttenwirte belohnen für die Anstrengungen der Tour!

Start: Teichalmsee
Ziel
: Teichalmsee
Weglänge: 38,0 km
Dauer
: ca. 5:30 h
Parkmöglichkeiten
: direkt am Teichalmsee

Einkehrmöglichkeiten: Latschenhütte, Almgasthof Angerwirt, Sennerei Harrerhütte, Gasthaus Holzmeister, Holdahüttn, Stoakoglhütte, Landgasthof Willingshofer, Gasthof Jagawirt, Almgasthof Stroßeggwirt, Almwellness Hotel Pierer, Hotel Teichwirt

Ausflugsziele entlang der Strecke:

      • Teichalmsee mit Moorlehrpfad
      • Sommeralm-Kapelle
      • Sommeralm Windrad
      • Plankogel Gipfelkreuz
      • Kräutergarten Hochegger
      • Schreinhofer Mühle
      • Stoani Haus der Musik (kostenloser Eintritt mit der GenussCard)
      • Ökopark Hochreiter (kostenloser Eintritt mit der GenussCard)
      • Naturparkführung Almenland (kostenlose Führung mit der GenussCard)


       Wegdaten als PDF downloaden (3,8 MB)

      zur Interaktiven Karte

      Kontakt

      Naturpark Almenland, 8163 Fladnitz an der Teichalm 100,
      T: +43 3179 23000, info (at) almenland. at, www.almenland.at