Die Wandertour in der Oststeiermark - Hochlantschrunde mit Bärenschützklamm

Die beieindruckende Wanderung!

Blick vom Hochlantsch (c) TV Naturpark Almenland

Bewandern Sie den 1720 m hohen Hochlantsch, den höchsten Berg der Region. Die Bärenschützklamm mit ihren unzähligen Leitern und wilden Wasserfällen und Schüsserlbrunn sind sicher die Highligts dieser Tour.

Start: Teichalmsee
Ziel
: Teichalmsee
Weglänge: 17 km
Gehzeit
: ca. 6:00 h
Parkmöglichkeiten
: direkt am Teichalmsee

Einkehrmöglichkeiten: Hotel Teichwirt, Almwellness Hotel Pierer, Latschenhütte, Almgasthof Angerwirt, Jausenstation Bärenschützklamm, Jausenstation Grassauer, Steirischer Jokl

Ausflugsziele entlang der Strecke:

  • Teichalmsee mit Moorlehrpfad
  • Ökopark Hochreiter (freier Eintritt mit der GenussCard)
  • Sulamith Garten (freier Eintritt mit der GenussCard)

Wegdaten als PDF downloaden (5,2 MB)

zur Interaktiven Karte

Kontakt

Naturpark Almenland, 8163 Fladnitz an der Teichalm 100,
T: +43 3179 23000, info (at) almenland. at, www.almenland.at