Der naturkundliche Teichalmsee und Moorlehrpfad in der Oststeiermark

Im Naturpark Almenland

Teichalmsee (c) TV Naturpark Almenland

Der Teichalmsee ist ein idealer Startpunkt für Wanderungen im Naturpark Almenland und liegt auf einer Seehöhe von 1.200 m. Im Sommer kann man mit dem Tretboot den Bergsee erkunden und den herrlichen Ausblick genießen.

Beim Teichalmsee beginnt der Moorlehrpfad. Der Moorlehrpfad ist frei zugänglich und führt Eltern und Kinder durch eines der letzten Latschenhochmoore in Österreich.

Der Holzochse steht direkt am Teichalmsee und steht für das Leitprodukt der Region, dem ALMO.

Kontakt

TV Fladnitz an der Teichalm, 8163 Fladnitz an der Teichalm 100,
T: +43 3179 23000-24, info (at) almenland. atwww.almenland.at