Joglland-Waldheimat

Der Alpengarten der Oststeiermark

Eine Region, der einst Maria Theresia und Peter Rosegger den Namen gab.

Zertifizierte Langlaufloipen und familienfreundliche Schigebiete – die Region Joglland-Waldheimat kann in der kalten Jahreszeit mit einem vielfältigen Angebot punkten.

Vor allem Schi- und Loipenspaß ist garantiert. Bei den sieben Schigebieten ist für jeden etwas dabei – egal ob Anfänger, Fortgeschrittene, Familien oder Sportbegeisterte. Die mit dem Steirischen Loipengütesiegel ausgezeichneten Langlaufloipen, die Jogllandloipe und die Rabl-Kreuz-Loipe, bieten Langlaufmöglichkeiten auf höchstem Niveau.
Die Schi- und Langlaufschulen helfen beim Einstieg in das Wintersportvergnügen. Für alle, die den Winterurlaub ohne Schi- und Langlauf verbringen möchten, gibt es zahlreiche Winter- und Schneeschuhwanderwege, Eislaufplätze, Rodelbahnen und Ski-Touren.

  • Langlaufen in St. Jakob im Walde (c) Oststeiermark Tourismus, Harry Schiffer
  • Schifahren im Joglland-Waldheimat (c) TV Joglland, Gery Wolf
  • Winterwandern im Joglland (c) TV Joglland
  • Winterlandschaft Joglland (c) TV Joglland
  • Winterlandschaft Joglland (c) TV Joglland
Logo Joglland-Waldheimat

Kontakt

Joglland-Waldheimat, Kirchenviertel 24, 8255 St. Jakob im Walde,
T: +43 3336 20255, info (at) joglland. at, www.joglland-waldheimat.at