Adrenalin pur und Bikespaß garantiert

Rennradtouren mit Genuss! Bei einer Rennradtour durch den Garten Österreichs werden Sie vom Abwechslungsreichtum der Region verwundert sein. Bei einem Rennradurlaub in Österreich, genauer gesagt im grünen Herzen unseres Landes, erleben Sie das „Me(e)hr“. Vor allem eine unvergleichbare kulinarische Vielfalt, wunderschöne Landschaftsstriche, Kultur- und Naturdenkmäler und Ausflugsziele soweit das Auge reicht verwöhnen Sie.

Viele der oststeirischen Betriebe – von der klassischen Frühstückspension bis hin zum luxuriösen fünf Sterne Hotel – sind Bett+Bike zertifiziert und verfügen daher über eine umfangreiche Serviceleistungen für Rennradfahrer. Unsere Beherbergungsbetriebe unterstützen Sie bei der Tourenplanung, geben Ihnen Auskunft über mögliche Labstationen und sind Ihnen jederzeit bei der Organisation eines professionellen Radguides behilflich. Auf Anfrage werden, bei teilnehmenden Betrieben, spezielle Rennradwander-Pauschalen angeboten. Diese umfassen, neben der Nächtigung in einem der teilnehmenden Betriebe, auch geführte Touren, welche von kompetenten Guides betreut werden.

Bett+Bike Unterkünfte in der Oststeiermark

Bett+Bike Unterkünfte in der Oststeiermark

Hier finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften speziell für Biker in der Oststeiermark.

mehr Informationen

Radtour / Raabtal Tour

Raabtal Tour

66,4 km | ca. 3:30 h | Ausgangspunkt: St. Ruprecht an der Raab - Hauptplatz

Ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, über die Stadt Gleisdorf entführt uns diese leichte Rundtour zunächst Richtung Süden durch das Raabtal bevor es knapp vor Feldbach in das hügelige Vulkanland geht, wo uns auch der einzige etwas herausfordernde Anstieg erwartet.

zur Radtour

Radtour / Apfelland Tour

Apfelland Tour

62,5 km | ca. 4:00 h | Ausgangspunkt: St. Ruprecht an der Raab - Hauptplatz

Wunderschöne Rundtour, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, durch das größte Apfelanbaugebiet Österreichs mit einer knackigen Bergwertung im Bereich des Kulm.

zur Radtour

Rennradtouren lassen sich in der Oststeiermark auf zahlreichen verkehrsarmen Straßen bestreiten. Bei einer Tour durch die Region ApfelLand-Stubenbergsee in den Naturpark Pöllauer Tal bis in die 2-Thermen Region Bad Waltersdorf, sorgen nicht nur die wiederkehrenden Anstiege für Abwechslung. Zahlreiche Ausflugsziele, die steirische Apfelstraße, die Heimat der Hirschbirne und sogar zwei Thermen umrahmen Ihre Tour. Die Rundtour erstreckt sich über 101 km und findet Start und Ziel in der Region Weiz & St. Ruprecht, nahe der Solarstadt Gleisdorf. Bei einer Tour in den Naturpark Almenland, in die Joglland-Waldheimat oder in die Region Wechselland sind Ihre Kräfte gefordert. Die Bewältigung zahlreicher Höhenmeter wird allerdings bestens Entlohnt: Wunderschöne Panoramaplätze, imposante Aussichtsplätze und malerische Landschaftszüge erwarten Sie. Jährlich im August findet dieInternationale Radjugendtour statt. Fünf Tage lang ist die Oststeiermark Austragungsort mit wunderschönen Etappenorten und anspruchsvollen Strecken für die nächste Generation der Radprofis. Das größte europaweite Nachwuchsrennen bietet den Zuschauern in den Start- und Zielbereichen ein umfangreiches Rahmenprogramm. Entertainment und Action sind garantiert. Ein weiteres Veranstaltungshighlight der Region ist die Weltradsportwoche im sinnlichen Hartbergerland. Die Weltradsportwoche hat sich über mehrere Jahrzehnte hinweg vom Hobbyevent zu einer überregionalen Großveranstaltung entwickelt. Mittlerweile nehmen Radsportler aus über 24 Nationen an der Veranstaltung teil. 

X