Pilgerweg zum Wallfahrtsort Maria Fieberbründl

Mitten durch eine reizvolle Waldlandschaft führt dieser schöne Wanderweg zu zwei reizvollen Kneippanstalten und einer Wallfahrtskirche mit Heilquelle. Neben der Wallfahrtskirche Fieberbründl, befindet sich die schöne, vollkommen aus Lärchenholz gefertigte Gradieranlage. Der Weg ist mit der Nr. 7 gekennzeichnet.

Start: Stubenberg
Ziel: Maria Fieberbründl
Weglänge: 8,3 km
Gehzeit: 2:00 h
Parkmöglichkeiten: Parkplatz Amtshaus - neben Schloss Stubenberg

Einkehrmöglichkeiten: Betriebe direkt am Stubenbergsee, Kirchenwirt Durlacher

Ausflugsziele entlang der Strecke:

  • Stubenbergsee (freier Eintritt mit der GenussCard)
  • Talcus (Speckstein Workshop - kostenlos mit der GenussCard)
  • Gradieranlage Maria Fieberbründl (kostenlose Führung mit der GenussCard)
  • Kirche Maria Fieberbründl

Kontakt

TV ApfelLand-Stubenbergsee, 8223 Stubenberg am See 3,
T: +43 3176 8882, info (at) apfelland. info, www.apfelland.info

X