Kulinarische Hochgenüsse

Die vielen verschiedenen Schätze und Besonderheiten aus den Gärten der Oststeiermark werden in einzigartige kulinarische Genüsse verwandelt. Typische oststeirische Köstlichkeiten von den Almen sowie aus den Obst-, Gemüse- und Kräutergärten werden von den heimischen, fachkundigen Produzenten zu unverwechselbaren und hochwertigen Produkten veredelt. Die Region bietet eine vielfältige Palette an kulinarischen Leckerbissen und lädt zu interessanten Führungen durch die Manufakturen der Produzenten ein.

Der Schlüssel zu Ihrer Entdeckungsreise ist die GenussCard. Mit der größten Inklusivkarte Österreichs erleben Sie über 240 Ausflugsziele und Attraktionen in drei Regionen kostenfrei. Die GenussCard erhalten Sie kostenlos ab der ersten Übernachtung bei einem der über 170 GenussCard Beherbergungsbetrieben. Bei Ihrer Auszeit im grünen Herzen Österreichs begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise, die seinesgleichen sucht. Vom Stollenkäse bis hin zur Aronia Beere finden bietet die Oststeiermark bei einem Urlaub alles, was das Herz begehrt. Bei einer Verkostung schärfen Sie Ihre Sinne und werden zu wahren Oststeiermark-Gourmets. Stellen Sie Ihre Geschmacksknospen auf die Probe und lassen Sie sich fachkundig durch kulinarische Erlebnisse führen.

Die Oststeiermark genießen Sie auch beim Besuch einer unserer Ölmühlen und Essigmanufakturen. Tauchen Sie in die Welt der Öle und Essige ein und erfahren Sie, auf was es beim Pressen feinster Pflanzenöle ankommt und wie man eine Essigmutter hegt und pflegt. Unsere familiengeführten Brauereien zeigen Ihnen, wie Naturbiere aus heimischen Rohstoffen entstehen und welches Zusammenspiel der Elemente für das perfekte Bier erforderlich ist. Unsere Weinhöfe und Weinbauern lassen mit viel Herzblut und Fingerspitzengefühl hochwertige Weine entstehen. Lernen Sie die facettenreichen Geschmacksvariationen der oststeirischen Spitzenweine kennen und lieben.

Die Kräutermanufakturen der Oststeiermark lassen altes Brauchtum und überliefertes Wissen unserer Vorfahren in neuem Glanz erstrahlen. Von der Führung durch den Kräutergarten, der Verarbeitung und Aufbereitung bis hin zur Verarbeitung von Wildkräutern in den eigenen vier Wänden lassen Sie unsere Kräuterexperten an deren Wissen teilhaben. Vom Gänseblümchen bis zur prächtigen Rose, mit unseren Kräuterfachfrauen und -männern finden Sie bestimmt ihre nächste Lieblingspflanze. Erfahren Sie auch alles vom Korn bis zum knusprigen Laib Bauernbrot in den Mühlen der Oststeiermark und welche regionale Fleischspezialität am besten zum handgemachten Stück Brot passt.

Süß geht es bei den oststeirischen Konditoren und Lebzeltern her. Feinste Pralinen, saftige Kuchen, cremige Torten und würzige Lebkuchen warten auf Sie. Testen Sie feinste Kreationen und lassen Sie diese auf der Zuge zergehen. Verzieren Sie Ihren ganz persönlichen Urlaubsgruß in Form eines Lebkuchenherzes und holen Sie sich Tipps und Tricks für den perfekten, selbstgemachten Lebkuchen. Die oststeirischen Hofläden zeigen Ihnen die Produktvielfalt unserer heimischen Landwirte. Bei einem Besuch der Hofläden erfahren Sie, welche Schritte für die Entstehung der Produkte notwendig sind. Laut gesummt und gebrummt wird bei den heimischen Imkern. Sehen Sie, wie die fleißigen oststeirischen Bienchen wohnen, wie diese gehegt und gepflegt werden und welch köstliche und auch kunstvolle Schätze diese für uns bereithalten.

In die geheime Welt des Abakus und die damit verbunden Herstellungsrituale begeben Sie sich bei einem Besuch des Haus des Apfels entlang der steirischen Apfelstraße. Der mystische Apfelschnaps wird von den eigens berufenen Apfelmännern hergestellt und gilt „Null-Meridian des guten Geschmacks“. Viele weitere Brennereien lassen Sie an deren Wissen teilhaben und zeigen Ihnen, welch feine Nuancen sich in den Edelbränden der Region verstecken.

Erleben Sie die Oststeiermark hautnah bei einer kulinarischen Führung und erlangen Sie ausgeprägtes Know-How vom Apfel bis zum Waldhonig!

X