Die Lurgrotte ist die größte Tropfsteinhöhle Österreichs

Der Garten Österreichs hat nicht nur oberhalb der Erde einiges zu bieten. Unter den herrlichen Wiesen und Wäldern findet man in der Oststeiermark die wohl größte Tropfsteinhöhle der Steiermark, in der seit Jahrmillionen Kalkablagerungen einmalige Kunstwerke formen, die in ihrer Art unterschiedlicher nicht sein könnten.

In dem fünf Kilometer langen Höhlensystem wechseln sich  bizarre Sinterbildungen und Tropfsteine von einzigartiger Schönheit mit gewaltigen Felsdomen und unterirdischen Felsschluchten ab. Seit einigen Jahren verfügt die Lurgrotte auch über eine effektvolle LED-Beleuchtung, die den Besuch der Höhle zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

Da die Grotte im inneren der Erde liegt und dort ohnehin immer nass-kühles Klima herrscht, ist ein Besuch dieses Ausflugziels von Wetter unabhängig und das ganze Jahr über möglich.

Kontakt

Lurgrotte Semriach, Lurgrottenstraße 1, 8102 Semriach,
T: +43 3127 8319, info (at) lurgrotte. at, www.almenland.at/lurgrotte-semriach

X