Besonderer Zuchtbetrieb im Joglland

Im nördlichen Teil der Oststeiermark, unweit von Wenigzell findet man die niedlichen Joglland-Alpakas am Hof der Familie Kerschbaumer. Der kleine Liebhaber-Zuchtbetrieb im Grünen bietet eine entspannte Atmosphäre, um die flauschigen Paarhufer gegen Voranmeldung näher kennenzulernen. Besucher können hier die Ruhe und Freundlichkeit, die die Tiere ausstrahlen, hautnah selbst erleben. Neben Führungen durch die Anlage und spezielle Alpaka-Workshops kann man sich hier auch gemeinsam mit den liebenswerten Tieren auf einen Spaziergang begeben und somit in flauschiger und freundlicher Begleitung das Joglland in seinen schönsten Facetten erleben. Die gesunde Luft, die Schönheit der Natur und die Begleitung der kuscheligen, ruhigen Alpakas garantieren ein entspannendes und gleichzeitig unvergessliches Erlebnis in der Region Joglland-Waldheimat.

Kontakt

Joglland Alpakas, Pittermann 141, 8254 Wenigzell
T: +43 676 7206577, ingrid.kerschbaumer (at) schule. at, www.joglland-alpaka.at

X