Erlebnispark Sommerrodelbahn Koglhof

Rodelvergnügen in der Oststeiermark

In der Region Oststeiermark kommt der Rodelspaß auch im Sommer nicht zu kurz! Eingebettet in die wunderbare Naturlandschaft des Almenlandes bietet die Sommerrodelbahn in Koglhof seit 2003 ein rasantes Fahrlebnis in herrlicher Umgebung. Hier kommen Spaß und Abwechslung von Jung und Alt nicht zu kurz. Erleben Sie mit der ganzen Familie die Faszination der Geschwindigkeit. Auf einer Streckenlänge von über 1.000m lernen Sie in 8 Steilkurven und 7 Jumps die Kräfte der Geschwindigkeit kennen. All dies natürlich gefahrlos! Die Doppelsitzerschlitten, die so genannten Twin-Bobs, werden von der Station 200m mit einer Schleppbahn den Hang hinaufgezogen. Im Anschluss fährt man in einer Schale den Hang hinunter. Ein hohes Maß an Sicherheit steht hier in keinerlei Kompromiss zum Fahrspaß. Die insgesamt 40 Doppelsitzerschlitten sind fliehkraft gebremst und fahren am Bahnende auf das sogenannte Bremsband auf. So kann man entlang der Rodelstrecke bedenkenlos die Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h ausloten. Fahrspaß durch modernste Technik ist hier garantiert!

Urlaubsgäste, welche im Besitz der GenussCard sind, genießen zudem 3 Gratisfahrten bei der Sommerrodelbahn in Koglhof. Sie erhalten die GenussCard kostenlos bei über 160 Gastgebern (Hotels, Pensionen und Privatunterkünften) in der Oststeiermark, im Thermen- und Vulkanland Steiermark und in der Süd- & Weststeiermark im Zeitraum von 01. März bis 31. Oktober, bereits ab der ersten Übernachtung.

Koordination im Motorikpark

Neben dem Rodelvergnügen bietet ein Motorikpark mit einer Riesenrodel als Kletterturm und Aussichtswarte im Gelände jede Menge geschickliche Aufgaben. Der Kletterturm ist mit einer Kletterwand und einer 14m langen Röhrenrutsche ausgestattet. Entwickelt vom Linzer Sportwissenschaftler Dr. Roland Werthner für Menschen, denen Bewegung am Herzen liegt, sind die Stationen von jeder Gruppe jeden Alters nutzbar. In 11 verschiedenen Etappen, vom “Different walking” bis zur Klettertour, werden spielerisch in sicherungsfreier Höhe das Balancegefühl trainiert, Koordination und Orientierung verbessert und die Sensomotorik geschult. Unbewusst wird die stabilisierende Muskulatur gekräftigt, alte Bewegungsmuster aufgebrochen und der eigene Rhythmus geschult. Neben freizeitlicher Nutzung, können durch gezielte Gleichgewichts- und Bewegungsabläufe auch Spezialtrainings für Schulklassen und Sportvereine abgehalten werden und dabei die Motorik und Bewegungsabläufe optimiert werden. Eine Herausforderung für alle Generationen.

Nützen Sie die Möglichkeit, Ihren Körper das ganze Jahr hindurch fit zu halten. Zahlreiche zusätzliche Attraktionen wie eine Kugelbahn, der Segway-Parcour, die Kinderwelt mit Trampolin, ein Kletternetz, eine Sandspielanlage und ein Streichelzoo lassen Kinderherzen höher schlagen.

Nach einem spannenden Tag können Sie sich in der urigen Rodelstub´n, die sich gleich neben Talstation befindet, mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Diese urige, familiär geführte Einkehr, verbindet tiroler Geselligkeit mit steirischer Gastfreundschaft. Die Sommerodelbahn Koglhof mit angeschlossenem Motorikpark sind ein unvergessliches Ausflugsziel für die ganze Familie, Schulklassen und Gruppen jeder Art.

Kontakt

Sommerrodelbahn Koglhof, Weizerstraße 47, 8191 Koglhof,
T: +43 664 2834180, sommerrodelbahn (at) almenland. at, www.sommerrodelbahn-koglhof.at

X