Genuss-Welt des Almenland Stollenkäse

In der Oststeiermark trifft man die unterschiedlichsten Köstlichkeiten an jeder Ecke – und auch unter der Erde. Der bekannte Stollenkäse aus dem Almenland erhält seinen besonderen Geschmack durch Reifung im ehemaligen Silberbergwerkstollen in Arzberg, der von Franz Möstl seit 2008 (nach entsprechenden Umbauarbeiten) für die Käsereifung verwendet wird. Der Käse aus dem Untergrund erhielt bereits etliche Auszeichnungen für seine besonders würzige Note in unterschiedlichsten Sorten.

Im Rahmen einer Erlebnisführung im Franz-Leopold-Stollen kann man sich auf die Spuren der oststeirischen Besonderheit begeben und erhält einen Einblick in die unterirdische Käsereifung. Man erfährt bei der Führung alles über den Käse, die Geschichte der Firma und Interessantes über das Almenland. Im Anschluss an die Führung findet im gemütlichen Grubenhaus eine Käseverkostung statt, zu der der passende Wein und Fruchtsäfte aus der Region angeboten werden.

Führungen sind ganzjährig von Mittwoch bis Samstag möglich (Anmeldung erforderlich), dem unterirdischen Genusserlebnis steht also nichts im Wege.

Kontakt

Arzberg 32, 8162 Passail, T: +43 3179 230 50-0,
office (at) almenland-stollenkaese. at, www.almenland-stollenkaese.at 

X