Die Vielfalt schmeckt man bei uns

Bereits seit dem Jahr 1792 ist der Bauernhof Moarhofhechtl im Naturpark Almenland im Familienbesitz der Familie Schrenk.

Heute findet man am Hof glückliche ALMO-Ochsen und Mutterkühe ohne Anbindehaltung und einen Freilandhühnerstall mit knapp 2700 Hühnern, deren Eier unter anderem für hausgemachte Nudeln oder Eierlikör verwendet werden. Die selbsterzeugten Produkte können im eigenen Hofladen oder online erworben werden.
Auch das Leben der Tiere am Hof kann hier beobachtet werden: Seit 2011 steht ein gläserner Hühnerstall am Hofgelände, bei dem Besucherinnen und Besucher bei Betriebsbesichtigungen einen Einblick in die Freilandhennenhaltung erhalten. Im Rahmen des Projektes „Steirische Rinderwelt“ wurde 2014 ein eigenes Hof-Kino eingerichtet, das unter dem Titel „SommerFrische“ eine filmische Reise durch die Heimat der ALMO-Ochsen anbietet.

Der Bauernhof Moarhofhechtl hat einiges zu bieten und wartet nur darauf, sich Besucherinnen und Besuchern in einer vorangemeldeten Führung vorstellen zu dürfen.

Kontakt

Haufenreith 56, 8162 Passail,
T: +43 3179 23682, schrenk (at) almenland. at, www.moarhofhechtl.at

X