Heimatliche Schätze im Feistritztal

Von außen würde wohl keiner vermuten, was sich hinter der Fassade des wunderbar erhaltenen 200 Jahre alten Holz-Blockhauses nahe der B54 bei Kaibing verbirgt. Im Inneren des Gebäudes warten nämlich die Schätze der Familie Schwarz darauf entdeckt zu werden, ein echtes begehbares Bilderbuch in der Oststeiermark.

Jahrelang sammelte die Familie Gegenstände aus dem Wohn- und Alltagsleben der Region und präsentiert sie nun in ihrem renovierten Blockhaus in Kaibing. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Motiv-Postkarten, von denen über 20.000 Karten fein säuberlich in Ordnern aufbewahrt werden und gemütlich in der Bauernstube betrachtet werden können. Auch etliche Heiligenbildchen sind Teil der umfangreichen Sammlung von Familie Schwarz, da der Wallfahrtsort Maria Fieberbründl nur wenige Kilometer entfernt liegt. Gemeinsam mit Ansichtskarten und Wallfahrtsandenken kann man ein gutes Bild von der reichen Geschichte des Wallfahrtheiligtums Maria Fieberbründl erhalten. Gegen Voranmeldung kann jederzeit ein Blick in das begehbare Bilderbuch geworfen werden.

Kontakt

Familie Schwarz, 8222 Kaibing 31,
T: +43 664 6151634, bschwarz1 (at) gmx. atwww.begehbaresbilderbuch.at

X