In den Stolleneingang integriertes Bergbaumuseum

Inmitten der Region Naturpark Almenland findet man das Bergbaumuseum der Gemeinde Ratten.

Dieses lädt zu einer spannenden Entdeckungsreise unter die Erde ein. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier die Welt des Bergbaus nachempfunden und in einen originalen Stolleneingang integriert. Der heutige Schaustollen wurde bereits im Jahr 1960 geschlossen und trug einstmals den Namen „Friedensstollen“. Heute finden Besucherinnen und Besucher jeden Alters dort die unterschiedlichsten Werkzeuge des Bergbaus, wie etwa Sprengmittel, Mannschaftswagen, Gruppenlok und klassisches Bergmannswerkzeug wie Steinhacke und Schaufel. Auch alte Fotografien und Modelle der Sortierungs- und Verladeanlage sind Teil der Ausstellung.

Diese Ausstellung, die von einem ehemaligen Bergmann gestaltet wurde, bietet Interessierten einen guten Einblick in die Welt unter Tage.

Kontakt

Bergbaumuseum Ratten, Kirchenviertel 109, 8673 Ratten,
M: +43 664 4334801, beatrix.dampfhofer (at) gmail. com, www.ratten-steiermark.at

X