Diese Kirche wurde im Jahre 1964 eingeweiht

Als Dank dafür, dass seine Söhne wieder gesund aus dem Zweiten Weltkrieg nach Hause gekommen waren, errichtete Herr Grabenbauer die heilige Kirche Maria Heimsuchung, die 1964 geweiht wurde. Zu finden ist die Kirche in Falkenstein bei Fischbach in der Region Joglland-Waldheimat. Die Innenwände der kleinen Kirche ziert ein gemalter Kreuzweg vom steirischen Maler Prof. Franz Weiß, auch die Glasfenster der Aufbahrungshalle wurden von ihm gestaltet.

Jeden 13. des Monats von Mai bis Oktober wird in dieser Wallfahrtskirche ein Gottesdienst mit Prozession abgehalten, an dem jeder teilnehmen kann.

Kontakt

Familie Grabenbauer, T: +43 3173 2684

X