• GenussCard
  • Familie
  • barrierefrei
  • Schwimmen
  • Schlechtwetter

Entspannung und Spaß im Thermalwasser

1975 wurde in Bad Waltersdorf nach Öl gebohrt. Statt auf schwarzes Gold, stieß man auf einen anderen Schatz: heiße, heilende Quellen. Die Region hat das Geschenk der Natur angenommen und macht seit diesem Tag die positive Wirkung des Thermalwassers für alle zugänglich. Die Region Oststeiermark bietet mit ihren zwei Thermen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, für jeden das ideale Angebot! Sei es der Familienausflug mit Rutschspaß und Plantschen in der H2O Kindertherme oder das Krafttanken und Entspannen in der Heiltherme Bad Waltersdorf. Tauchen Sie ein, in warme Quellen voller Energie und Zauber.

Heiltherme Bad Waltersdorf – In der Ruhe liegt die Kraft

Aus einer der ergiebigsten Quellen Österreichs fließen in Bad Waltersdorf bis zu 1,9 Millionen Liter Thermalwasser täglich quellfrisch in die Heiltherme. Das Bad Waltersdorfer Thermalwasser stärkt die Abwehrkräfte, entschlackt, stabilisiert den Rücken, wirkt stressabbauend, entspannend und ist offiziell als Heilwasser anerkannt. Die Energie des natürlichen Lebenselixiers Thermalwasser wird in den Thermalwasserbecken ebenso spürbar wie in der Kneippanlage oder entlang der Massagestrecke. Eine Kraftquelle kann ihre Energie nur dann entfalten, wenn der Platz dafür vorhanden ist. Genau deshalb ist das Areal der Heiltherme Bad Waltersdorf auch 14 Hektar groß – 14 Hektar für 14 Becken mit echtem Thermalwasser.


Im Innenbereich der Heiltherme Bad Waltersdorf erwarten Sie die Urquelle, die Lichtquelle und die Sprudelquelle, ein Kaltwasser-Durchschreitebecken und zahlreiche gemütliche Ruheoasen mit ausreichend Raum für den ein oder anderen Plausch. Im Außenbereich werden Sie im Thermal-Gymnastikbecken mit Massagedüsen und Wasserpilz aktiv, entspannen im Thermal-Massagebecken auf den Sprudelbetten, entlang der Massagestrecke, unter der Schwallbrause oder im Bodensprudel. Im Thermal-Schwimmbecken mit 16 Metern Länge schwimmen Sie ungestört und im Thermal-Sportbecken mit 25 Metern Länge trainieren Sie Ihren ganzen Körper. Nutzen Sie die angeschlossene Aqua-Fit-Bucht, die Gegenstromanlage und die Unterwasserfitnessräder. Zum Abschluss genießen Sie die sanften Klänge der Entspannungsmusik unter Wasser und stärken Ihre Abwehrkräfte in der Kneippanlage. Alle Thermalbecken, ausgenommen das Sport- und Schwimmbecken, sind mit Massagedüsen ausgestattet und haben eine Temperatur von ca. 36°C.  Natürlich kommt auch die Kulinarik in der Heiltherme nicht zu kurz. Eine große Auswahl an Gastronomie lädt ein, sich Zwischendurch zu stärken.


Wärme, die gut tut. Eine große Saunalandschaft, welche insgesamt 9 Saunen (Steirer-Sauna, Soledampfbad, Finninsche Saunen, Bio-Sauna, Infrarotkabinen, Tepidarium, Kräuterdampfbad) umfasst, steht Gästen der Heiltherme zur Verfügung. Zusätzlich werden mehrmals täglich kostenlose Spezialaufgüsse in der Finnischen Sauna angeboten.

In der TSM(r) Gesundheitsoase werden hochwertige, individuell abgestimmte und angepasste Behandlungen, von der klassischen Massage, Kosmetikbehandlungen bis hin zu Therapieeinheiten, angeboten. Ein besonderes Highlight sind die TSM(r) - Traditionell Steirische Medizin - Behandlungen. Hier wurde das überlieferte Wissen mit modernen Erkenntnissen kombiniert und daraus die einzigartige Traditionell Steirische Medizin(r) geschaffen. Die Zutaten der Behandlungen kommen aus dem Garten Österreichs: Äpfel, Kürbiskernöl, Kräuter, Hochmoor-Erde, Talksteine und Heublumen zählen zu den wichtigsten Komponenten. Die hochwertigen und zugleich therapeutisch wertvollen TSM(r)-Öle werden von den Therapeuten der Heiltherme Bad Waltersdorf selbst hergestellt.

Die Heiltherme bietet nicht nur viel Auswahl für Ihre Entspannung, sie ist auch jene Therme, deren Erholungsfläche pro Gast am größten ist. Natürliche Materialien, charmante Ruheoasen sowie der Blick auf das saftige Grün der Oststeiermark machen die 2015 komplett neu gestaltete Heiltherme zum idealen Ort für eine Auszeit vom Alltag.



Die Heiltherme Bad Waltersdorf bietet für Gruppen ab 8 Personen individuell eine Führung durch die Anlage des Quellenhotels, der Quellenoase, der Heiltherme Bad Waltersdorf und der TSM®-Gesundheitsoase an.

Jeden Dienstag um 14 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person: € 5,-
Anmeldung: T: +43 3333 500-1, office (at) heiltherme. at

Kontakt

Heiltherme Bad Waltersdorf, Thermenstraße 111, 8271 Bad Waltersdorf
T: +43 3333 500-1, office (at) heiltherme. at, www.heiltherme.at

H2O - Kindertherme

Im H2O Hotel-Therme-Resort herrscht bunte Heiterkeit umgeben von warmem Wohlfühl-Ambiente auf über 30.000 m2 Wasser- und Erlebnisfläche. Ob Tagesausflug oder Kurzurlaub, ob alleine, zu zweit oder mit der gesamten Familie – das H2O Thermen-Paradies bietet Bade- und Rutschenspaß für alle und das bei jedem Wetter. Die Kindertherme bietet ein umfassendes Angebot für Groß und Klein. Langeweile ist für das Animations-Team der H2O-Hoteltherme und seine kleinen Gäste ein Fremdwort. Spiel, Spaß und Unterhaltung stehen immer am Tagesprogramm. Von Cocktail mixen, Kinderdisco bis hin zum Meerjungfrauen schwimmen, wöchentlich sorgen neue Ideen für ein buntes Programm voller Action.

Insgesamt stehen den Gästen des H2O Hotel-Therme-Resort 9 Thermenpools zur Verfügung. Auch hier gibt es viel zu entdecken und unzählige Möglichkeiten, um zu schwimmen, planschen, rutschen und das herrlich warme Wasser in vollen Zügen zu genießen. Im Wellenbecken mit Acapulco Beach gibt es zu jeder vollen Stunde für alle Mutigen eine Welle im warmen Thermalwasser. Treiben Sie in der kreisförmigen Strömung des Lazy River und belohnen Sie sich mit einer wohltuenden Wassermassage im angeschlossenen Edelsteinwhirlpool. Vom Sternenpool aus haben Sie die ganze Therme in einem Blick. Im Hopi Ho Wasserspielgarten, Clown- und Babypool kommen die kleinsten Besucher der Therme zur Gänze auf ihre Kosten. Im Erlebnisbecken erlebt man entspannte Momente auf den Champagnerliegen und im Olympia Sportbecken schwimmen aktive Besucher des Resort die ein oder andere Bahn.

Die 3 Rutschen sorgen für einen abwechslungsreichen Thermenaufenthalt. Mit der Doppelreifenrutsche sausen Familien um die Wette und im “Blackhole Speedy” geht es rasant die Rutschstrecke hinunter. Im Hopi Ho Wasserspielgarten rutschen die kleinsten Besucher sanft in die Arme der Begleitpersonen. Zwischendurch stärkt man sich an der Pool Bar und genießt den ein oder anderen Cocktail im sprudelnden Nass.


Der Erholungssuchende findet abseits vom bunten Treiben der Therme eine wunderbare Saunawelt mit wohltuenden Aufgussangeboten sowie ein großzügiges Massageangebot für Groß und Klein. Insgesamt stehen Ihnen hier 7 verschiedene Saunen, aufgeteilt auf einen Innen- und einen Außenbereich zur Verfügung. Hier kommen Ruhesuchende ab 15 Jahren auf ihre Kosten.  Über einen direkten Verbindungsgang gelangt man von der Kindertherme in die H2O Arena und in eine erweiterte Ruhezone.

Die leichte Erreichbarkeit und der großzügige Parkplatz direkt vor dem Resort ermöglichen einen unkomplizierten und stressfreien Start in Ihren Familienurlaub.

GenussCard

Die H2O Therme und die Heiltherme in Bad Waltersdorf sind GenussCard Partner, daher ist ab einem Aufenthalt von 3 Nächten pro Person der Abendeintritt ab 16 Uhr in eine Therme mit der GenussCard inklusive.

Sie ist DIE kostenlose Eintrittskarte zu einer unvergesslichen Entdeckungsreise durch die Oststeiermark, das Thermen- und Vulkanland Steiermark, und die Süd- & Weststeiermark: Die GenussCard. Sie verbindet das Beste aus 3 Regionen der Steiermark. Nächtigungsgäste profitieren mit der größten Inklusivkarte Österreichs von kostenlosen Eintritten, Führungen und Verkostungen bei über 240 GenussCard Partnern. Bei einer Buchung der Unterkunft in einem der über 170 GenussCard Beherbergungsbetriebe, erhalten Sie die GenussCard ab der 1. Nächtigung gratis bei Check-In.

Kontakt

H2O Hotel-Therme, Sebersdorf 300, 8271 Bad Waltersdorf
T: +43 3333 22144, reservierung (at) hoteltherme. at, www.hoteltherme.at

X