mit Vanille-Zimt-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Äpfel
  • Zitrone(n) – Schale, gerieben
  • Zimt
  • 300 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 2 Eier
  • 1/8 l Rahm
  • 1 Pck. Backpulver
  • Öl zum Ausbacken


Für die Vanille-Zimt-Sauce:

  • 500 ml Milch
  • 15 g Speisestärke
  • 2 Eigelb (Größe M)
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zimt zum Verfeinern

Zubereitung:

Äpfel kleinwürfelig schneiden, mit Zitronenschale und Zimt vermischen. Mehl mit Backpulver versieben, Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. Rahm mit Dottern verrühren, mit den übrigen Zutaten gut vermischen, einige Zeit ziehen lassen. In einer Kasserolle Öl erhitzen, zirka 12 Knödel formen, nebeneinander in die Kasserolle einlegen und goldbraun backen. Für die Sauce 50 ml Milch, Speisestärke und Eigelb glatt rühren. Restliche Milch mit Vanillemark, 30 g Zucker und dem Salz aufkochen, vom Herd nehmen, angerührte Speisestärke und etwas Zimt einrühren ca. 1 Minute in der Nachwärme garen. Danach abkühlen lassen.

Kontakt

Hans und Anita Hofer, 8182 Puch bei Weiz 2,
T: +43 3177 2247, mail (at) kirchenwirt-puch. at, www.kirchenwirt-puch.at

X