Wallfahrtskirchen und Pilgerstätten

Pilger aus nah und fern kennen seit Jahrhunderten die Pilgerstätten und Wallfahrtskirchen in der Oststeiermark! Wandern Sie auf den Pilgerwegen und lernen die kulinarischen Highlights und Vorteile mit der GenussCard entlang der Strecken kennen.

Seit Jahrhunderten kommen Pilgerinnen und Pilger in die Oststeiermark um dort ihre Gebete zu sprechen und die wunderschönen Wallfahrtskirchen der Region zu bewundern. Egal ob nun das prachtvolle Augustiner Chorherrenstift von Vorau oder die kleine feine Marien- und Wallfahrtskirche Schüsserlbrunn – sie alle erfreuen sich auch heute noch großer Beliebtheit und sind populäre Ausflugsziele in der Region.

Viele der Wallfahrtskirchen sind im barocken Stil gehalten, der bekannt für seinen prächtigen Schmuck ist und somit viele Kirchenbesucherinnen und -besucher immer wieder zum Staunen bringt. Die einstigen Pilgerwege sind auch heute noch beliebte Wanderwege, sodass der Ausflug zu einer der Wallfahrtskirchen gleich zu einem Wanderausflug ausgebaut werden kann.

X