Uriger Genuss beim Buschenschank

Urig, gemütlich, hausgemacht und freundliche Menschen – machen Sie sich einen Überblick über die Buschenschenken in der Region Oststeiermark. Entlang der oststeirischen Römerweinstraße genießen Sie besten Wein und eine leckere Jause. Schweinsbraten, Geselchtes, Trockenwürstel, Speck, geräuchertes Karree, frischer Aufstrich, köstlicher Käse und eine Portion frisch geriebener Kren dürfen auf der typischen Brettljause natürlich auf keinen Fall fehlen. Wer lieber sauer isst, dem sei ein saurer Teller mit gekochtem Rindfleisch, Käferbohnen und regionalem Weichkäse mariniert mit einzigartigem Kernöl und Apfelessig ans Herz gelegt. Die süße Germspeise als Nachtisch gehört zum Buschenschank wie der Wein zur Römerweinstraße. Mohnstrudel, Nusskipfel oder frische Krapfen – unsere Buschenschenke lassen kulinarisch wirklich keine Wünsche offen. Für alle, die den Buschenschank mit nach Hause nehmen wollen, bieten die hauseigenen Ab Hof Läden die Möglichkeit, vom Lieblingswein bis zum knusprigen Laib Brot, Ihre Favoriten einfach einzupacken und mitzunehmen. Buschenschenken sind nicht bloß ein Ort zum Essen, sie sind ein wahres Lebensgefühl.

Sie sind auf der Suche nach einem Buschenschank in der Oststeiermark? Unter folgendem Link können Sie nach Buschenschenken in Ihrer Nähe suchen.

Der neue Trend – steirischer Apfelwein

Die oststeirischen Mostschenken ähneln den Buschenschenken sehr, sie unterscheiden sich nur durch ein markantes Detail – hier gibt es auch Most! Der Most, auch Apfelwein genannt, ist ein durch Keltern gewonnener Fruchtsaft für den in der Oststeiermark typischerweise Äpfel verwendet werden. Die Sortenvielfalt umfasst liebliche, halbtrockene und trockene Moste aus neueren und alten Apfelsorten mit einigen Raritäten. Ein besonderer Insidertipp ist die „Dreiermischung“, diese setzt sich aus 1/3 Most 1/3 Apfelsaft 1/3 Mineralwasser und ist speziell bei sommerlichen Temperaturen eine echte Erfrischung.

Nicht nur kulinarisch sind die Most- und Buschenschenken in der Oststeiermark ein besonderes Highlight, sie laden auch zum gemütlichen Beisammensein ein. Urige Innenräumlichkeiten und gemütliche Terrassen bieten ein wunderschönes Ambiente zum Genießen. Auf die Kinder warten großzügige Spielplätze zum Toben und Spaß haben mit Rutschen, Schaukeln und Trettraktoren.

Eine ganze Straße voller Genuss

In der Oststeiermark sind Buschenschenke keine Seltenheit, wir haben eine ganze Straße davon. Entlang der oststeirischen Römerweinstraße haben Sie die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen bei den Weinbauern zu erhaschen und bei Führungen und Verkostungen alles über den oststeirischen Wein von der Traube bis zum Glas in Erfahrung zu bringen. Als besonderes Highlight der Oststeirer wir jährlich zu Maria Lichtmess die Präsentation des Urbanus feierlich zelebriert. Der Urbanus ist ein trockener, fruchtiger Wein, welcher mit seiner Leichtigkeit überzeugt. Seinen Namen verdankt der Wein dem Weinpatron Papst Urbanus dem Ersten und ist eine geschützte Marke der oststeirischen Römerweinstraße.

X