Oststeirische Römerweinstraße

In den meisten Weingärten der Römerweinstraße findet man den Welschriesling – dieser trockene, rassige und lebendige Wein ist der ideale Begleiter zur Jause. Der Weißburgunder – ein feiner blumiger, eher neutraler, aber kräftiger Wein schmeckt zu feinen kalten Vorspeisen bis zu hellem Fleisch, oder zu vegetarischen Gerichten wunderbar. Zur Sortenvielfalt gehört der Morillon mit seiner kräftigen burgundischen Struktur. Immer mehr Weinliebhaber bevorzugen auch den Sauvignon blanc, wegen seiner lebendig würzigen, auch oftmals grasigen Art. Eine echte steirische Spezialität ist der Schilcher, ein feiner und säurebetonter Roséwein. Aus der Rotweinvielfalt empfehle ich den Blauen Zweigelt – feiner, zart im Gerbstoff betonter Wein.

mehr Informationen zur Oststeirischen Römerweinstraße

Kontakt

Oststeirische Römerweinstraße, Obmann Posch Andreas, T: +43 3113 2086, Hollerberg 64, 8212 Pischelsdorf, kontakt (at) posch-weine. at, www.oststeirische-roemerweinstrasse.at

X