"Das Almenland im Trachtengwand"

Termin: 11.- 12.09.2021
Ort: Teichalm bei der Latschenhütte

Der inzwischen schon zur Tradition gewordene große Almenland-Kirtag am Teichalmsee bildet den Abschluss des Almsommers im Naturpark Almenland. An zwei Tagen wird hier Mitte September – am letzten Ferienwochenende - noch einmal richtig gefeiert. Nicht nur die vielfältigen Aussteller und Handwerker, die ihre Kunstfertigkeiten präsentieren, sondern auch die herrliche Kulisse der Teichalm locken Jahr für Jahr tausende Besucher an. Über 100 Aussteller präsentieren ihre vorwiegend selbst gefertigten Produkte und in einer Handwerksmeile kann man zum Beispiel den Schmieden bei ihrer aktiven Arbeit über die Schultern schauen.

Veranstaltet wird der Kirtag vom „Brauchtums- und Kulturverein Teichalm“, der unter dem Motto „Das Almenland im Trachten G’wand“ zum Feiern einlädt. Zum Feiern braucht es natürlich auch die entsprechende Kulinarik, die hier mit den Produkten aus dem Naturpark Almenland besonders regional ist. Spezialitäten vom ALMO Rind über hausgemachte Nudeln vom Moarhofhechtl bis hin zu süßen Verführungen vom Almenland Imker können bei den Kirtagsständen und in der bekannten Latschenhütte genossen werden. Dazu spielen volkstümliche Musiker auf, die ohne Verstärker von Stand zu Stand wandern und da darf dann gerne auch mitgesungen werden. Abgerundet wird der Kirchtag von Fahnenschwingern, Schuhplattlern und einer Trachtenmodenschau. Der angrenzende Moorlehrpfad und der Teichalmsee laden zwischendurch zu einem Spaziergang oder man entscheidet sich für eine Panoramawanderung und stärkt sich anschließen mit Almenland-Spezialitäten beim Kirtag. Die Kinder toben am Spielplatz oder können mit ihren Eltern eine Tretbootfahrt unternehmen.

Programm:

  • Live Musik (ohne Strom)
  • Frühschoppen
  • Volkstanz
  • Trachtenschau
  • Fahnenschwinger
  • Oldtimer Traktoren
  • und vieles mehr...

Kontakt

TV Naturpark Almenland, 8163 Fladnitz an der Teichalm 100,
T: +43 3179 23000, info (at) almenland. at, www.almenland.at

X