Kulinarische Schmankerl rund um den Apfel genießen

Die Steirische Apfelstraße blüht auf

Termin: April 2021
Ort: Apfeldorf Puch

Das Blütenfest an der Steirischen Apfelstraße feiert das Erwachen der Natur in der Region ApfelLand-Stubenbergsee und ist der Höhepunkt der Apfelblüte. Jedes Jahr schmücken Millionen von zart rosa Blüten die Obstbäume rund um das Apfeldorf Puch in der Oststeiermark und verleihen dieser herrlichen Landschaft einen außergewöhnlichen Reiz. Das traditionelle Blütenfest ist der Beginn eines Festreigens an der Steirischen Apfelstraße. Direkt unter den blühenden Apfelbäumen, inmitten des Ortszentrums von Puch bei Weiz erwartet die Besucher ein buntes Programm.

Im oststeirischen Apfelblütenmeer

Das Hochgartl – so wird dieser traumhafte Platz, umgeben von einem Blütenmeer genannt – bietet den perfekten Rahmen für dieses erlebnisreiche Fest. Hier werden den Besuchern köstliche Schmankerl rund um den Apfel geboten. Die Apfelbauern und regionalen Produzenten der Steirischen Apfelstraße präsentieren kreative Spezialitäten aus diesem vitaminreichen Obst – süffiger Most, prickelnder Frizzante, erfrischende Säfte, hausgemachte Mehlspeisen, pikante Apfelgerichte von den Wirten und vieles mehr lassen das kulinarische Herz höher schlagen. Umrahmt wird dieses Frühlingsfest von Musik- und Tanzgruppen der Region, wo auch die Gäste dazu eingeladen sind das Tanzbein zu schwingen. Bei einer geführten Wanderung durch die Gärten kann man das duftende Blütenmeer hautnah erleben. Ein Besuch in der Erlebnisgärtnerei Höfler – nur wenige Gehminuten vom Hochgartl entfernt – wird Familien eine spannende Gartenrallye geboten. Ein Schubkarren Wettrennen, sprechende Blumen und ein alter Traktor lassen Kinderaugen strahlen.

Kontakt

TV ApfelLand-Stubenbergsee, 8223 Stubenberg am See 3,
T: +43 3176 8882, info (at) apfelland. info, www.apfelland.info

X