Bunte Blumenparade

Termin: 12. September 2021
Ort: Pöllauberg

Der nächste Blumenkorso findet am 12. September 2021 in der Blumenstraßengemeinde Pöllauberg statt. Die Gemeinde wird die Großveranstaltung auf der Steirischen Blumenstraße bereits zum zweiten Mal austragen. Im Jahr 2001 fand zum ersten Mal der Blumenkorso im Blumendorf, mit seiner weithin bekannten Wallfahrtskirche Mariä Geburt, statt.

Der erste Blumenkorso der Steirischen Blumenstraßefand im Jahr 1991 in St. Jakob im Walde statt. Seitdem findet diese Veranstaltung im 2-Jahres-Rhythmus statt. Die Steirische Blumenstraße liegt im grünen Herzen Österreichs, genauer gesagt in der Oststeiermark.
Dort haben sich 10 Gemeinden, die alle auch bereits beim steirischen Landesblumenschmuckbewerb ausgezeichnet wurden, zusammengeschlossen und die wohl blühendste Erlebnisstraße gebildet.
Die Mitgliedsgemeinden sind St. Kathrein am Offenegg, Pöllauberg, St. Jakob im Walde, Strallegg, Wenigzell, Vorau, Waldbach-Mönichwald, Fischbach, Miesenbach bei Birkfeld und St. Lorenzen am Wechsel.
In diesen Orten wird alle zwei Jahre der Blumenkorso sowie auch die Neuwahlen der Blumenhoheiten ausgetragen.

Die Blumenkönigin und ihr beiden Prinzessinnen werden von einer Jury aus verschiedenen Branchen ausgewählt. Die Damen müssen dabei verschiedene Aufgaben lösen, wie zum Beispiel das Binden eines Blumenstraußes und Fragen zur Steirischen Blumenstraße beantworten. Nach der erfolgreichen Absolvierung der Aufgaben werden die drei Damen gekürt und für die nächsten zwei Jahre die Steirische Blumenstraße repräsentieren. Die Hoheiten dürfen bei zahlreichen Veranstaltungen dabei sein und die Schönheiten der Steirischen Blumenstraße, sowie der Region repräsentieren. Der Blumenkorso selbst ist mit viel Arbeit verbunden, denn die Damen aus den jeweiligen Orten haben eine wochenlange Vorbereitung. Es müssen kreative Ideen für die einzigartigen Wägen geschmiedet werden und die dazu passende Blumenauswahl getroffen werden. Tausende Blumen werden hier für die üppigen und bunten Figuren verwendet. Am Veranstaltungstag findet mit diesen prachtvollen Blumenwägen ein beeindruckender Korso durch das Ortszentrum statt. Am Ende des Tages wird das schönste und kreativste Exemplar gekürt. Ein erlebnisreiches Fest für alle Blumenliebhaber mit toller Musik, regionalen Köstlichkeiten und bester Unterhaltung.
 

Programm-Vorschau:

  • Unterhaltungsmusik und Küchenbetrieb in der neuen Festhalle
  •  Besichtigung der Blumenwägen
  •  Blumenkorso durch den Ort mit zahlreichen Blumenwägen und Musikkapellen
  • Prämierung der schönsten Blumenwägen und Vorstellung der neu gewählten Blumenhoheiten in der Festhalle

Kontakt

Steirische Blumenstraße, Kirchenviertel 24, 8255 St. Jakob im Walde,
T: +43 3336 20255, info (at) blumenstrasse. at, www.blumenstrasse.at

X