Ein Klarinettenfestival zum Mitmachen, Erleben und Genießen

Termin: 24.08.- 01.09.2019
Ort: Stadt Hartberg

Das Festival der Stadtgemeinde Hartberg, bei dem sich alles um die Klarinette dreht.

Bereits seit über zehn Jahren wird dieses Musikfestival veranstaltet, bei dem jedes Jahr aufs Neue die erfolgreichen Musiker der „vienna clarinet connection“ internationale Musikstudierende unterrichten. Die ClariArte ist mittlerweile in ganz Österreich und über die Grenzen hinaus bekannt und hat sich zu einem wichtigen Treffpunkt für die gesamte Klarinettenfamilie entwickelt. Klarinettenspielerinnen und -spieler jeder Altersstufe sind beim Festival willkommen, besonders gerne wird es jedoch von jungen Menschen besucht, die die Teilnahme am ClariArte als Vorbereitung für eine Aufnahmeprüfung an einer Musikinstitution nutzen. Auch erste Schritte im Arrangieren oder bearbeiten von Stücken können hier unter professioneller Aufsicht gemacht werden. Das Klarinette spielen wird hier als Gesamtkörpererlebnis wahrgenommen, weshalb besonderer Wert auf das optimale Zusammenspiel von Atmung, Haltung und Bewegung gelegt wird. Das Miteinander der Musikschaffenden und der gegenseitige Austausch von Wissen und Erfahrung gilt als Bereicherung für alle Teilnehmenden.

Nicht-ClariArte-Teilnehmerinnen und Teilnehmer können jedoch auch vom Festival profitieren. In der gesamten Stadt erklingen während der ClariArte musikalische Töne, beispielsweise bei Freiluftkonzerten, Jazzsessions oder VolXmusikabenden.

Publikum ist bei den musikalischen Runden natürlich herzlich willkommen!
 

Kontakt

TV Hartbergerland, Alleegasse 6, 8230 Hartberg,
T: +43 3332 603300, tourismus (at) hartbergerland. at, www.hartbergerland.at

X